Wie kann ich ein Gehäuselüfter wechseln?

22.11.2017 17:00

Ist ein Gehäuselüfter defekt oder reicht die Kühlleistung durch Aufrüstungen eines PC Systems nicht mehr aus, kann ein neuer oder weiterer Lüfter Abhilfe schaffen.

 Im Handbuch Ihres Gehäuses finden Sie die vorgesehenen Montagepunkte und welche Lüftergröße verbaut werden kann.  Haben Sie das Handbuch nicht mehr zur Verfügung,  können Sie auch Anhand der Bohrungen bei den Montagepunkten den passenden Lüfter Durchmesser bestimmen. 
In dem Foto sehen Sie einen der Montagepunkt von unserem Beispielgehäuse. 

Für 140mm Gehäuselüfter haben die Bohrungen einen Abstand von 125mm. Die Bohrungen bei einem 120mm Gehäuselüfter sind 105mm voneinander entfernt. 
Eine weitere verbreitete Lüftergröße sind 80mm, hier liegen die Bohrungen dann 71,5mm auseinander. 

WICHTIG

 Führen Sie Änderungen nur im kabel- und stromlosen Zustand Ihres PC-Systems durch.
Achten Sie auf eine vorsichtige und fachgerechte Vorgehensweise, mechanische Beschädigungen können nicht kostenfrei im Rahmen der Garantie oder Gewährleistung behoben werden.

Wenn Sie sich an die nächsten Punkte halten, werden Sie den Umbau ohne Beschädigungen an Ihrem PC System durchführen können.

Bei unserem Beispielsystem werden wir den hinteren Gehäuselüfter austauschen.
Nachdem das Seitenteil vom Gehäuse abgenommen wurde, kann der Stecker vom Lüfter am Mainboard oder der Lüftersteuerung abgenommen werden.

 

Bei Gehäusen mit einer intrigrierten Lüftersteuerung können sich die Anschlüsse auch auf der Rückseite der Mainboadhalteplatte befinden.

 


Ist der Stecker gelöst, können nun die 4 Befestigungsschrauben rausgeschraubt werden.

 

Sind die Schrauben gelöst, ist der Ausbau bereits geschafft und Sie halten den Lüfter in der Hand. 

Beim Einbau sollte auf die Luftstromrichtung des Lüfters gechtet werden. Üblicherweise sind Luftstrom- und Dreh- Richtung mit kleinen Pfeilen auf der der Seten am Lüfter eingeprägt.


Für den Einbau des Lüfters gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor.
Tauschen Sie den Lüfter gegen ein anderes Modell aus, befindet sich gegebenenfalls ein anderer Anschluss an dem Lüfter. Sie können hier sich über die verschiedenen Lüfterstecker informieren.


Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich