Wie kann ich eine zusätzliche Steckkarte einbauen?

22.11.2017 17:01

Wenn Sie Ihren PC beispielsweise um weitere USB Anschlüsse, einen RAID Controller oder eine Soundkarte erweitern möchten, lässt sich dies in den meisten Fällen mit wenigen Handgriffen durchführen.

WICHTIG

 Führen Sie Änderungen nur im kabel- und stromlosen Zustand Ihres PC-Systems durch.
Achten Sie auf eine vorsichtige und fachgerechte Vorgehensweise. Mechanische Beschädigungen können nicht kostenfrei im Rahmen der Garantie oder Gewährleistung behoben werden.

Wenn Sie sich an die nächsten Punkte halten, werden Sie den Umbau ohne Beschädigungen an Ihrem PC System durchführen können.

Mit  unserem Beispielsystem werden wir Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie eine Soundkarte einbauen können.


Diese Soundkarte wird in einen PCI-e 1x Slot gesteckt.
Hierfür zunächst die Blende auf der Rückseite Ihres Gehäuses entfernen.
Wir möchten die Soundkarte in diesem PC oberhalb der Grafikkarte einsetzen:

Wenn die Blende entfernt wurde, kann die Karte an den jeweiligen Slot angesetzt werden:


Setzen Sie die Kontakte der Karte auf den PCI-e 1x Slot an und drücken Sie die Karte vorsichtig rein.
Achten Sie darauf, dass die kleine Nase am Blech der Karte in die Nut am Gehäuse fasst.
Sitzt die Karte korrekt, sollte die Steckverbindung so aussehen:

 

Nun muss die Karte noch mit der Sicherungsschraube am Gehäuse gesichert werden:



Geschafft. Jetzt kann das Gehäuseseitenteil wieder angebracht und der PC mit Strom versorgt werden.
Für den Ausbau einer Zusatzkarte gehen Sie die Schritte in umgekehrter Reihenfolge durch.


Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Diesen Beitrag kommentieren.