Festplattenspeicher ist geringer als bestellt

10.08.2017 14:31

Dies liegt zum größten Teil an unterschiedlichen Berechnungen der Festplattengröße. Die Festplattengröße wird vom Hersteller in 1024 Bytes angegeben. Windows gibt diese Kapazität mit der binären Bedeutung 240 Bytes an. So werden aus vom Hersteller angegebenen 1024 Gigabyte unter Windows noch 931 GB.

Ist Ihr Problem damit nicht behoben?

Wenden Sie sich an unseren Kundenservice, wir helfen Ihnen umgehend weiter.


Durchschnittliche Bewertung: 1 (1 Abstimmung)

Diesen Beitrag kommentieren.