Wichtige Tastenkombinationen und Befehle unter Windows

16.06.2017 14:05

Tastenkombinationen erleichtern die Arbeit am PC oder Notebooks erheblich.
Unter Windows kann eine Vielzahl von Tastenkombinationen, sogenannten "Shortcuts" genutzt werden.

Die wichtigsten Tastenkombinationen haben wir für Sie hier aufgelistet:

"Strg" + "c" den Markierten Text oder Datei in die Zwischenablage kopieren ("copy")

"Strg" + "x" den Markierten Text oder Datei in die Zwischenablage ausschneiden ("cut")

"Strg" + "v" Den Inhalt der Zwischenablage an die gewählte Stelle einfügen ("paste")

"Strg" + "z" Den letzten Schritt Rückgängig machen ("Undo")

"Alt" + "F4" Aktuelles Fenster schließen

"Windows Logo" +"E" Datei Explorer öffnen

"Print" oder "Druck" Taste Screenshot (Bildschirmfoto) erstellen
Der Scrennshot kann dann beispielsweise in "Paint" mit "Strg"+"v" eingefügt werden

"Strg" + "Shift" + "Esc" Tasmanager von Windows aufrufen

"Windows Logo" +"Pause" Systemeigentschaften öffnen

"Windows Logo" +"R" Dialogfenster "Ausführen"

 

In dem "Ausführen" Dialogfenster können Sie durch eine Befehlseingabe beispielsweise den Gerätemanager oder Netzwerkmanager öffnen.

devmgmt.msc Öffnet den Gerätemanager, zum Beispiel um einzelne Treiber zu installieren.
diskmgmt.msc Öffnet die Datenträgerverwaltung, falls eine Festplatte eingerichtet oder Partitioniert werden soll.
dxdiag.exe Öffnet das DirectX-Diagnoseprogramm, beispielsweise für die Fehlersuche bei Grafikfehler
eventvwr.msc Öffnet die Ereignisanzeige, um Fehlerprotokolle auszuwerten
recoverydrive Öffnet die Systemimage wiederherstellung.
Sie finden hier eine ausführliche Anleitung wie dieser Befehl genutzt werden kann

 

Unter Windows 10 sind noch auf die neue Oberfläche angepasste Kombinationen vorhanden.
Zum Beispiel:

"Windows Logo" +"a" Öffnet das Infocenter
"Windows Logo" +"i" Öffnen der Einstellungen
"Windows Logo" +"s" Suche öffnen

 
Sie finden bei Microsoft hier eine vollständigere Auflistung der Windows Tastenkombinationen.


Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)